Sicherheit

Alle Teilnehmer sind mit speziellen Helmen und Gurten ausgerüstet. Des Weiteren wird jedes Training von mindestens zwei ausgebildeten Seilgartentrainern nach den Richtlinien der ERCA (European Ropes Course Association) durchgeführt.