Klettern am Fels

Während die Boulder- und Kletterangebote an künstlichen Wänden kaum noch aus dem urbanen Raum wegzudenken sind und mittlerweile zu der freizeitsportlichen Stadtkultur gehören, ist das Klettern am Fels immer wieder etwas Besonderes.

In Hallen werden die Routen von erfahrenen Kletterern geschraubt und geben bestimmte Bewegungsabläufe vor. Wer jedoch vor der Felswand steht, wird schnell merken, dass keine farblich markierten Griffe ins Auge stechen, sondern das Auge ganz gezielt nach kleinen Leisten, Löchern, Kellen oder anderen Möglichkeiten sucht, um sich der Herausforderung zu stellen: Die Wand zu bezwingen.

Beim Klettern am Fels ist immer eine besondere Aufmerksamkeit gegenüber der Gruppe gefragt. Wir stellen ein Betreuungsverhältnis von 1:6 sicher.

Da uns ein nachhaltiger Umgang mit der Natur sehr wichtig ist, richten wir unser Angebot nach Tier- und Naturschutzzeiten.

Wir haben dein Interesse geweckt? Melde dich hier für weitere Informationen!